Seminare

Landesjugendplan - Seminare

Maßnahme: Seminar

Zuschuss: max. 14,20 € pro Tag und Teilnehmer

Voraussetzungen

Der Zuschuss dient der finanziellen Unterstützung von Jugendgruppen in speziellen Bereichen der Jugendbildung. Hierzu gehört die gezielte Befassung mit Fragen der politischen, sozialen, sportlichen, kulturellen, ökologischen oder geschlechtsspezifischen Jugendbildung.

Bei Seminaren steht nicht der Nutzen für die Arbeit im Verband im Vordergrund, sondern der Nutzen und die persönliche Entwicklung des Einzelnen. Da Seminare also nicht für Mitarbeiter in der Jugendarbeit konzipiert sind, sondern für die Jugendlichen selbst, gibt es hier die Altersbeschränkung von 12 bis maximal 26 Jahren.

  • mind. 25% Eigenanteil
  • mind. 5 Stunden Seminarprogramm
  • Mindestalter der Teilnehmer: 12 Jahre
  • Höchstalter der Teilnehmer: 26 Jahre
  • Der Zuschuss wird auch für Referenten und Seminarleiter (unabhängig vom Alter!) gewährt

Beispiele

  • Sportliche Jugendbildung wie Trainer- und Wettkampfrichter-Ausbildung u.ä.
  • Tanz
  • Rhetorik
  • Berufsfindung
  • Zirkusworkshop
  • Theater,...

Formulare

kein Antrag erforderlich


  • Teilnehmerliste L2  (Die Teilnehmerliste muss weiterhin geführt und von Euch für eventuelle Prüfungen aufbewahrt werden. Zur Abrechnung einreichen müsst Ihr aber nur noch die Teilnahmebestätigung.)