16.05.2019 Donnerstag  Landesjugendplan - Gute Nachrichten!!

Erhöhung der Zuschüsse und geändertes Nachweisverfahren

Gute Nachrichten erreichen uns aus dem Sozialministerium Baden-Württemberg. Die Tagessätze für den Bereich "Jugenderholung" wurden erhöht.

Für das Förderjahr 2019 gelten damit für die Jugenderholung folgende Tagessätze:

  • Zuschüsse für pädagogische Betreuer*innen: 12 € Tagessatz statt bisher 9,20 €.
  • Zuschüsse für finanziell schwächer gestellte Teilnehmer*innen; 12 € Tagessatz statt bisher 7,50 €.
  • Jugenderholungsmaßnahmen mit Teilnehmer*innen mit Behinderungen: 12 € statt bisher 9,20 €

Auch zum Nachweisverfahren gibt es eine wichtige Änderung: Künftig wird bei den Verwendungsnachweisen auf die Vorlage von Teilnehmer- bzw. Betreuer-Listen verzichtet; diese werden durch die Bestätigung/Erklärung zum Verwendungsnachweis ersetzt. Die Teilnehmer-/Betreuer-Listen müsst Ihr zwar weiterhin ausfüllen und aufbewahren, da Prüfungen durch das Land erfolgen können. Ihr müsst sie allerdings nicht mehr bei der Abrechnung einreichen!

Alle Infos zu den Zuschüssen findet Ihr auf unserer Homepage.

Für Fragen steht Euch Tina im Landesjugendsekretariat Baden, Tel: 0721 / 9110031, E-Mail: LJS(ät)baden-dlrg.de, gerne zur Verfügung.

 

Von: Martina Schulz

E-Mail an Martina Schulz:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden