01.10.2019 Dienstag  B wie Bahnen ziehen

Quietscheentchen B zu Gast in Schöneck

Vom 27. bis zum 29. September 2019 fanden gleich zwei Veranstaltungen von und mit der DLRG-Jugend Baden statt: Während die gewählten Delegierten auf dem Bundesjugendtag in Nürnberg waren, gestalteten unsere Bildungsenten den zweiten Quietscheentchen-B-Lehrgang in der Sportschule Schöneck in Karlsruhe. 

Insgesamt vier Teamer*innen und achtzehn Teilnehmer*innen beschäftigen sich das komplette Wochenende über in verschiedenen Themenblöcken mit dem Training im Hinblick auf des Bronze- und Silber-Abzeichen. 

Nach einem „Speed-Talk“ zum Kennenlernen und einer kurzen theoretischen Einleitung ging es am Freitagabend zum Spielen und Planschen ins Schwimmbad. Am Samstagmorgen wurden die Grundlagen eines jeden Trainings besprochen: Welche Rechte, weclche Pflichten und welche Verantwortung habe ich? Wie sollte ich als Trainer auftreten? Was mache ich, wenn ein Notfall im Schwimmtraining passiert? Und wie baue ich eine Schwimmstunde richtig gut auf? Die dabei ausgearbeiteten Schwimmstunden wurden nachmittags im Schwimmbad direkt in die Praxis umgesetzt. Dabei kamen neue Spielideen sowie Tipps und Tricks fürs Schwimmtraining nicht zu kurz. Abgerundet wurde unser Tag durch erlebnispädagogische Übungen. 

Am Sonntag ging es noch einmal ins Schwimmbad, um sich mit typischen Fehlern und der Stilverbesserung auseinanderzusetzen. Mit viel neuem Wissen und hochmotiviert fuhren die Teilnehmer*innen am Sonntagmittag nach Hause. 

Wir danken allen beteiligten Bildungsenten für ihr Engagement und wünschen allen Teilnehmer*innen viel Spaß beim Umsetzen der neuen Ideen im nächsten Schwimmtraining!

Von: Nicola Vieser

E-Mail an Nicola Vieser:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden