News

01.10.2019 Dienstag

 

B wie Bahnen ziehen


Quietscheentchen B zu Gast in Schöneck


Vom 27. bis zum 29. September 2019 fanden gleich zwei Veranstaltungen von und mit der DLRG-Jugend Baden statt: Während die gewählten Delegierten auf dem Bundesjugendtag in Nürnberg waren, gestalteten unsere Bildungsenten den zweiten Quietscheentchen-B-Lehrgang in der Sportschule Schöneck in Karlsruhe.  Insgesamt vier Teamer*innen und achtzehn Teilnehmer*innen beschäftigen sich das komplette Wochenende über in verschiedenen Themenblöcken mit dem Training im Hinblick auf des Bronze- und Silber-Abzeichen.  Nach einem „Speed-Talk“ zum Kennenlernen und einer kurzen theoretischen Einleitung ging es am Freitagabend zum Spielen und Planschen ins Schwimmbad. Am Samstagmorgen wurden die Grundlagen eines jeden Trainings besprochen: Welche Rechte, weclche Pflichten und welche Verantwortung... mehr


01.10.2019 Dienstag

 

Bundesjugendtag 2019


Tagung in den historischen Kaiserstallungen


Der 21. Bundesjugendtag führte uns für das Wochenende vom 27.-29. September 2019 zum Landesverband Bayern nach Nürnberg. Übernachtet und getagt wurde dort, wo vor Hunderten von Jahren noch die Ritter lebten: In den Kaiserstallungen der Burg. Die Kaiserstallungen wurden zu einer Jugendherberge umgebaut, die heute einer der größten und modernsten in Deutschland ist.  Die Berichte der Vorstandsmitglieder und Arbeitsfelder wurden dieses Mal als Word Café gestaltet. Dabei hatte man die Möglichkeit, sich in kleinen Gruppen über 12 verschiedene Diskussionsthemen wie Prävention sexualisierter Gewalt, Klima & Umwelt oder auch DLRG-Jugend im Einsatz auszutauschen.  Auch die Landesverbandsberichte wurden neugestaltet: nach der Pecha Kucha Methode konnte sich jeder Landesverband mit 20... mehr


30.09.2019 Montag

 

Vereinfachung bei den Zuschüssen


Landesjugendplan-Abrechnungen jetzt noch unkomplizierter


Okay, das Geld liegt zwar nicht auf der Straße, wie man so schön sagt - aber es ist auch nicht kompliziert, an Kohle für Eure Jugendkasse zu kommen! Denn es gibt gute Nachrichten aus dem Sozialministerium: Zukünftig wird nicht nur auf die Vorlage von Teilnehmelisten verzichtet, auch die vor nicht langer Zeit erst eingeführte "Teilnahmebestätigung", die für einige Verwirrung gesorgt hatte, entfällt wieder. Ihr müsst zwar weiterhin Listen über Eure Teilnehmer*innen und pädagogischen Betreuer*innen führen, müsst diese aber nicht mehr bei der Abrechnung vorlegen, sondern nur noch für Prüfungen aufbewahren (das ist allerdings wichtig!). Und auch die Altersgrenzen sind jetzt wieder klar, zuschussberechtigt ist folgender Teilnehmerkreis: Lehrgänge: alle ab 14 Jahren, nach oben... mehr


25.09.2019 Mittwoch

 

Mit der JugendLeiterCard kostenlos in den Europapark


Angebot vom 2.-6. Dezember 2019


Der Europa-Park macht ehrenamtlich Engagierten auch in diesem Jahr wieder sein Angebot zur Woche des Ehrenamts: Wer seine gültige Juleica am Eingang vorzeigt, kommt vom 02. bis 06. Dezember 2019 kostenlos in den Europa-Park und kann alle Attraktionen nutzen. Einzelpersonen und kleinere Gruppen bis max. 9 Personen erhalten ohne vorherige Anmeldung über die Information am Haupteingang freien Eintritt. Gruppen ab 10 Personen müssen sich vorher über den Landesjugendring anmelden. VORHERIGE ANMELDUNG FÜR GRUPPEN ÜBER 10 PERSONEN BEIM LANDESJUGENDRING Einzelpersonen können während der Woche des Ehrenamtes mit der gültigen Juleica ihre Tickets abholen. Gruppen über zehn Teilnehmer*innen müssen sich bis spätestens 22. November 2019 bei der Geschäftsstelle des Landesjugendrings per Mail... mehr


23.09.2019 Montag

 

Die Grundlagen erfolgreicher Jugendarbeit


Die Bildungsenten freuen sich schon jetzt auf Teil II

Die Bildungsenten freuen sich schon jetzt auf Teil II

JuLeiCa Basic - der erste Schritt zur JugendLeiterCard


In kleiner, aber feiner Runde trafen wir uns vom 13.-15. September 2019 zum Jugendleiter-Basic-Lehrgang in der Sportschule Schöneck. Dieser Lehrgang ist der erste Schritt zur JugendLeiterCard. Dafür beschäftigten wir uns mit interessanten Themen, z.B. wie wir Geld für unsere Veranstaltungen in die Jugendkasse bekommen und welche Rechte und Pflichten wir als Jugendleiter haben. Auch der Spaß kam nicht zu kurz: es gab Spiele im Wasser satt. Und das für alle Altersgruppen! Damit wir den Aufbau unseres eigenen Verbandes kennen, gab es eine Führung durch die Struktur der DLRG (Jugend). Um alles hübsch zu verpacken, beschäftigten wir uns zum Abschluss damit, wie man Vorträge, Spieleanleitungen und vieles mehr ansprechend und verständlich visualisieren kann. Mit vielen neuen Ideen... mehr


23.09.2019 Montag

 

Urlaub mit JuLeiCa


Beim Beach Camp war alles dabei!


13 spannende und lehrreiche Tage liegen hinter unseren Beach-Camp-Teilnehmer*innen. „Beach Camp?“ fragt ihr Euch? „Was ist das und warum habe ich davon noch nie gehört?“ geht Euch durch den Kopf? Das kann sehr gut sein, denn dieses Jahr fand diese Kombination aus Jugendleiter-Lehrgang und Freizeit zum ersten Mal als Kooperation der Landesverbände Baden und Württemberg statt. Für das Beach Camp haben wir uns auf die lange Reise nach Talamone in der Toskana begeben. Dort bezogen wir bei sommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein (welcher uns fast das komplette Camp über treu begleitete) unsere Zelte. Durch Pool, Meer und leckere Eisdiele in Talamone war unsere Freizeitgestaltung sichergestellt. Dazu wagten wir uns, mit Pfeil und Bogen bewaffnet, zum Bogenschießen und... mehr