Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG-Jugend Landesverband Baden findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Aktuelles

Jugendarbeit geht weiter

Veröffentlicht: Mittwoch, 25.11.2020
Autor: Joachim Straub

Informationsveranstaltung am 30.11.2020

Nächstes Jahr wird alles besser! – Wünschen wir uns zumindest. Nach einem wirklich verrückten 2020 haben wir uns alle ein entspanntes und vorhersehbares 2021 verdient. Ganz so einfach wird es wahrscheinlich nicht, aber der Landesjugendring Baden-Württemberg möchte Euch alle Ressourcen und Informationen zur Verfügung zu stellen, damit Ihr mit einer gewissen Sicherheit in das neue Jahr starten könnt.

Dafür ist zur nächsten Runde „Jugendarbeit geht weiter!“ der stellvertretenden Leiter des Jugendreferats im Sozialministerium, Jan Leipold, eingeladen, der als Corona-Spezialist in Sachen Kinder- und Jugendarbeit in den vergangenen Monaten der Hauptansprechpartner war.

Wann?

Montag, 30. November, 18:00-20:00 Uhr

Ablauf

  • Begrüßung
  • Input zu den aktuellen Verordnungen
  • Austausch mit Regierungsdirektor Jan Leipold vom Ministerium für Soziales und Integration zum Planungsrahmen 2021 für die Kinder- und Jugendarbeit

Eure Fragen könnt ihr schon im Voraus bis zum 29.11.2020 hier stellen: https://padlet.com/roessiger/Planungsrahmen_2021

  • gemeinsamer Abschluss

Eine Pause ist eingeplant.

Wo?

Für die gemeinsame Diskussion wird das Videokonferenztool Zoom verwendet. Ihr könnt der Diskussion über Browser oder App (je nach System) beitreten.

Dafür könnt Ihr entweder folgenden Link https://us02web.zoom.us/j/82151605579 verwenden oder euch direkt über die Meeting-ID einloggen 821 5160 5579.

Prinzipiell ist es auch möglich sich telefonisch einzuwählen. Hierzu ruft Ihr die +49 695 050 2596 an und gebt nach Aufforderung die Meeting-ID ein. (Es gelten die Datenschutzbestimmungen des Landesjugendrings, diese findet ihr hier.)

Ihr habt noch nicht viel Erfahrung mit Zoom? Um 17:45 Uhr gibt es eine kleine Einführung.

Falls Ihr technische Probleme habt, könnt Ihr Euch davor und während der Konferenz über die 0711 16447-15 telefonisch an Anni Griesinger vom Landesjugendring wenden.

Die aktuelle Corona-Verordnung zur Jugendarbeit in Baden-Württemberg fiudet Ihr hier.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing